Beratung in Kleingruppen

Um auch von Erfahrungen Dritter zu profitieren, kann die individuelle Begleitung auch in Kleingruppen erfolgen.

Für die Teilnehmer einer Gruppenberatung besteht der Vorteil darin, dass sie von Erfahrungen und Stärken jedes Gruppenmitgliedes profitieren können. Der gemeinsame Austausch und der wertschätzende Umgang miteinander stärken das eigene Selbstvertrauen und helfen, Unsicherheiten zu überwinden. An die Stelle von „einsam“ tritt bald „gemeinsam“. Aus Anregungen und Motivationen ergeben sich neue Sichtweisen für die Bewältigung herausfordernder Situationen.

Über Probleme, Sorgen oder Ängste sprechen zu können, wird als sehr entlastend empfunden. Das Zuhören und Verstehen innerhalb der Gruppe bewirken Stabilität und Erleichterung.

Humor und gemeinsames Lachen sind wichtige Bestandteile der Gruppenberatung.